PORSCHE Klassik-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

PORSCHE Klassik-Forum » Historik und Klassik zu PORSCHE » Historischer- und Klassischer Rennsport » Eddi fährt mit 924 die RCN » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Eddi fährt mit 924 die RCN
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Manfred Placzek
Website Manager


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 5.578

Daumen hoch! Eddi fährt mit 924 die RCN Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eddi Petan hier aus BS fährt mit seinem 924 in diesem Jahr in der RCN alle MLT-Wettbewerbe (Michaela-Lochmann-Trophy) auf der Nordschleife.
Sein 924 befindet sich z. Zt. auf einer umfangreiche Motor- und FahrwerksKur.

Nachstehend dieTermine 2008 für die Rundstrecken-Challenge Nürburgring. Alle Angaben unter Vorbehalt!

05.04. Nordschleife
19.04. Nordschleife
22.05. Nordschleife im Rahmen der ADAC-24 Stunden
16.08. Nordschleife
20.09. Nordschleife
04.10. Nordschleife
18.10. Nordschleife

__________________
Viele Grüße,

Manfred
23.01.2008 19:45 Manfred Placzek ist offline E-Mail an Manfred Placzek senden Homepage von Manfred Placzek Beiträge von Manfred Placzek suchen Nehme Manfred Placzek in deine Freundesliste auf
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

924-Racer Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liest sich interessant beifall

Würd ich mir gerne mal live ansehen Freude

Gibt`s evtl. auch Fotomaterial von Eddi`s 924 ... ?

Viell. hab ich den 924 ggf. sogar schon mal am Ring gesehen ?

Motor- und Fahrwerkskur .... ?! Drool
Kann hier was über die Leistung "verraten" werden ?
Und Fahrwerk ... gab es da nicht sogar ein spezielles NS-FW von H&R ?


DG Ute
24.01.2008 07:59 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Manfred Placzek
Website Manager


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 5.578

Themenstarter Thema begonnen von Manfred Placzek
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ute,

Eddi ist beim Stammtisch dabei, da kannst du ihm dann gern die Fragen stellen. Im letzten Jahr fuhr er beim VFV
und holte dort den Klassensieg. Sobald neue Bilder vom 924 verfügbar sind, werde ich diese gern hier abliefern.

__________________
Viele Grüße,

Manfred
24.01.2008 11:10 Manfred Placzek ist offline E-Mail an Manfred Placzek senden Homepage von Manfred Placzek Beiträge von Manfred Placzek suchen Nehme Manfred Placzek in deine Freundesliste auf
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Januar Stammtisch in BS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Manfred
Hallo Ute,

Eddi ist beim Stammtisch dabei, da kannst du ihm dann gern die Fragen stellen.



Ja schön ... leider ich aber (aus den schon mal erwähnten üblichen Gründen) nicht !

Aber viell. könnte sich Eddi ja mal selber hier im Board dazu mal melden.
Angemeldet ist er ja als neues Mitglied
924-Racer sind in Deutschland nicht unbedingt alltäglich und seine Infos zu Motorumbauten sowie
Renneinsätzen sind bestimmt für manch andere Forumsleser bestimmt auch von Interesse.

DG Ute
24.01.2008 11:30 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Eddi Petan
unregistriert
Achtung RE: Januar Stammtisch in BS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ute,

Leistung liegt jetzt knapp unter 200 PS. Fahrwerk von H&R hatte ich die letzten 4 Jahre eingebaut, jetzt ist ein Bilstein Fahrwerk mit spezieller
Nordschleifenabstimmung verbaut worden abgestimmt auf Gewichtsverteilung 50/50. Weiterhin sind die Original Achsen mit 4 Stehbolzen-
Radaufnahme dringeblieben, bei der Hinterachse ist die Trommelbremse rausgeflogen und eine spezielle Halteplatte hergestellt an der gelochte
Sportbremsscheiben hängen, darübergestülpt wurden Bremssättel mit Rennbremsbelägen Freude !!!

Die Spur ist hinten um 40mm pro Seite und vorn um 35mm pro Seite verbreitert. Eine Auspuffanlage wurde in Einzelanfertigung aus Edelstahl
hergestellt von vorn bis hinten angefangen mit angepasstem Fächerkrümmer weiter mit 100 Zellen Rennkat und einem sonoren Endtopf mit nem
dicken Rohr.

Der Kopf wurde komplett überarbeitet, Einlass/Auslass vergrössert an Ansaugkrümmer und Fächerkrümmer angepasst Ventilsitze angepasst
(optimierte Winkel), Vetile geschliffen und 3fach poliert sämtliche Kanäle poliert, die Öffnungen der ehemaligen Einspritzdüsen mit Alubuchsen
Einzelanfertigung verschlossen bündig mit Ansaugtrakt und poliert, Nockenwelle nein Grad, Kolben Einzelanfertigung ohne Mulde im Boden.
Die dadurch fehlende Höhe ausgeglichen durch flachere Kolben. Pleuel aus Titan, Gewichtsersparnis pro Zylinder 250 Gramm beifall
Kurbelwelle erleichter um 2 Kg hüpf und Schwungscheibe zusätzlich abgedreht.

Und, und, und wie Du sicherlich auch weißt gibt es für das Auto nichts von der Stange also das heißt alles was erworben wurde mußte angepasst,
geändert, umgebaut Hilfe werden, na ja nu isser fertich.

Das Drehzahlband der Leistungskurve ergab ein max. Drehmoment von 240 NM und zwar beifall von 4000U/min bis 6700U/min, Juchuu !!

Jetzt halt mal sehn wie das ganze denn so fährt am kommenden Samstag 15.03. bei den VLN Test und Einstellfahrten auf der NS.

Entschuldigung das dieser Bericht jetzt erst kommt aber Manfred hat das schon gut erkannt das war mit arbeiten in meiner Firma und in der Werkstatt
ein Stundenpensum von 16 Stunden täglich die letzten Wochen incl. SA und SO. Vielen Dank für Dein Interesse bis dann einmal,


Gruß der Autoverrückte Eddi
12.03.2008 22:25
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Alles Gute für die "Grüne Hölle" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank Eddi, für die ausführlichen Daten-Infos zum 924.
Teilweise kam es mir hier schon vor, wie beim "Warten auf Godot"
(Theaterstück von Samuel Beckett) ...
Immer wieder angekündigt, doch es kommt nichts ...

Na ja, so hatte ich mit dem H&R-Nordschleifenfahrwerk ja nicht
ganz unrecht und nach den Bildern hätte ich auch mal, auf ein neues
Bilstein-FW getippt. Bleibt nur zu hoffen, daß sich diese Umstellung
für eine ordentlich Ring-Performance gelohnt hat.
Welche Reifen werden eigentlich eingesetzt ? Bei den wechselnden
Aphaltverhältnissen der Nordschleife und launischem Eifelwetter wird
dies mit Sicherheit auch sehr entscheidend sein, für eine gute Klassen-
Placierung. Nun, ich denke auch mal, nach den Probe-u. Einstellfahrten
am 15.3.08, werden Euch sicherlich genauere Erkenntnisse hier vorliegen,
um eine gute Trainings- / Rennabstimmung hinzubekommen.
Eines steht auf jeden Fall schon fest, bei dieser auffälligen Lackierung
und breiten maßgeschneiderten Karosserie, werden sich die Streckenfans
schnell entscheiden, wem Sie ihre Aufmerksamkeit schenken werden.
Also, wenn`s "verkehrstechnisch" möglich ist, auch mal aus dem Seitenfenster schaun....
Bzgl. des Eifelwetters, hier schon mal die Prognose / Aussichten für den 15.3.08 :
http://www.wetteronline.de/Rheinl-Pfalz/Nuerburg.htm
Abschließend bleibt mir nur noch mom. eine weitere, kleine Frage offen ...

Ansonsten, erstmal große Anerkennung für Euer 924- Werkstatt-Projekt sowie gutes
Gelingen für`s gemeinsame "Grüne-Hölle-Rennvorhaben". Sicherlich wir man sich
dieses Jahr irgendwann mal am Ring sehen...Da bin ich mir ziemlich sicher !

Da meine "bessere Hälfte" (ebenfalls KFZ-Mech) und auch ich (als Schrauber-Hilfskraft),
nach Feierabend, sowie an manchen Wochenende ebenfalls, mom. meinen 924 Targa
restaurieren, sind mir abendliche Schrauberstunden, bis 22 und 23 Uhr nicht ganz
unbekannt. Nur, dass uns hier nicht unbedingt der Zeitdruck im Nacken steht, sondern
es reicht, wenn der 924 bis zum 1.5.08, zum großen Porsche-Treffen in Dinslaken, fertig
ist. Das dabei nicht alles immer nach Plan verläuft und manches halt eben "passend ge-
nach werden muß", was vorher eben nicht kompartibel ist, leuchtet ein.
Aber mit der richtigen, positiven Arbeitseinstellung und der entsprechende Liebe zum
Detail /Projekt, vergehen auch solche Nachtschichten, teilweise wie im Flug. Und wenn
sich dann noch die erfolgreichen Ergebnisse sehen lassen können ... um so besser.
Da weiß man, daß es sich der Arbeitseinsatz, sowie die nicht unerheblichen finanziellen
Investionen, doch gelohnt haben.

In diesem Sinne, von mir nochmal : Viel Glück für`s 924-Eddi-Race-Team !

DG Ute
13.03.2008 11:31 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

cool Wenn der Ring ruft .... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun, dann folgen diesem Ruf, nicht nur die Rennteams u. Fahrer, sondern auch die Streckenfans Freude

Das sonst so berüchtigte Eifelwetter, zeigte sich bei den Probe- und Einstellfahrten gestern, von seiner frühlingshaften Seite mit sonne
und milden 15 Grad. Also optimale Voraussetzungen für gute Rundenzeiten ...

Eines der auffälligsten Fahrzeuge, neben unwahrseinlich vielen 997, war der "Textmarker-Gelbe" 924 von Eddi gewesen, den man
schon von weiten auf der Strecke sehen und auch hören konnte Ja




An den Streckenabschnitten Hocheichen und Breitscheid konnte ich ein paar gute Bilder machen. Einige Bilder habe ich auch mit
einem 300Tele gemacht, muß aber noch den Film vollknipsen und zur Entwicklung geben. Diese Bild folgen dann später....
Eddi fuhr eine Rundenzeit (GP+NoS) von etwa 12 Minuten.

Schön, daß man sich dann später im Fahrerlager kurz unterhalten konnte und meine restlichen Fragen doch noch beantwortet wurden.

Schönen Dank an Eddi und seinen Jungs sowie, weiterhin alles Gute für die aktuelle RCN-Saison, auf der Nordschleife....

Man sieht sich Freude

DG Ute

@ Tim
Wahrscheinlich war der mattschwarze, brachiale Porsche 935 das älteste Fahrzeug auf der Strecke, gestern gewesen Freude

Ute hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
CIMG4308.jpg CIMG4305.jpg CIMG4306.jpg

16.03.2008 13:47 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Tim O.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja gut, das kann gut sein. Allerdings der 935er ist ein ehemaliges Alzen Fahrzeug soweit ich weiss, da sollte denk ich mal der gesammte Wagen mindestens einmal neu aufgebaut worden sein. Abgesehen davon ist er auch nur halb so auffällig wie unser 924 großes Grinsen
17.03.2008 10:39
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Von farblichen Eyecatchern, Lokalmatadore und Fan-Kult rund um den Nürburgring Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun, sucht man u.a. nach farblichen Eyecatchern auf der Rennstrecke, liegt wohl der Lokalmatador Manthey,
mit seinem giftig-gelb-grünen GT3 MR, in den Symphatien, bei Fans und Renn-Presse stets ganz vorn.

http://www.manthey-racing.de/mainframe.asp

Eine weitere Macht am Ring ist ebenfalls der gelb-blaue Land-Porsche

http://www.land-motorsport.de/

Last but not least, ist auch noch das Team Frikadelli Racing-Team (Klaus Abelen / Sabine Schmitz) mit
seinem Hackbällchen-Logo auf GT3-Tür zu nennen. Bekanntlich hat hier die Königin der Nordschleife die
meisten männlichen Fans.

http://www.sabine-schmitz-motorsport.de/
17.03.2008 12:54 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Tim O.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja gut, da hast du absolut recht. Aber man kann ja auch nicht jahrzentelange Nordschleifen präsens mit Neulingen vergleichen.
Bei deiner Aufzählung fehlen sogar noch einige, zum Beispiel, Schuber-BMW,Alzen Porsche und der Raeder Lambo.

Und Sabine Schmitz ist ja auch nicht nur aus dem Grund das sie weiblich is, bei den Fans beliebt, sie steht ihren männlichen
Kollegen auf der Nordschleife ja auch in nichts nach, sie ist eher noch schneller als manch anderer.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tim O.: 17.03.2008 13:38.

17.03.2008 13:37
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Mythos Nordschleife Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Tim, natürlich gibt es noch jede Menge anderer guter Rennteams, wie Schall / Scheidt / Obermann / Kissling
etc., welche sich in der "Grünen Hölle" heimisch fühlen und den Mythos Nordschleife beleben Freude

Für`s "Frikadellen-Team" um die schlagfertige Sabine, schraubt übrigens die Crew des Mülheimer
Team-Chef Uli Lienert. Beim Gang durch`s Fahrerlager am späten Samstag-Nachmittag hätte ich "Frau Schmitz", beinahe über den Haufen gelaufen .... Dinger gibt`s ... Augenzwinkern
Aber wenn wir schon mal bei den rasanten Damen sind engel ... Claudia Hürtgen und Ellen Lohr sollte man dabei auf keinen Fall vergessen, zu erwähnen.

Hier gibt`s übrigens eine große Fotoauswahl vom 15.3.08 - Auf der letzten Seite ist u.a. auch Eddi`s 924, in der Aufstellung/Boxengasse zu sehen hüpf ->

http://www.ring1.de/gallery.php?id=98

Was macht eigentlich die Video-Auswertung der on-Board-Cam ? Augenzwinkern

DG Ute

Anhang/Foto-Quelle : www.ring1.de Christian Reinsch

Ute hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
15.03.08-5.jpg

17.03.2008 15:12 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Tim O.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habs noch nicht gesehen, aber Eddi meinte das es echt schöne Aufnahmen geworden sind, und er mit seiner Linie echt zufrieden ist großes Grinsen
17.03.2008 15:48
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tim O.
Ich habs noch nicht gesehen, aber Eddi meinte das es echt schöne Aufnahmen geworden sind, und er mit seiner Linie echt zufrieden ist großes Grinsen


Na denn ... Augenzwinkern
Hier schon mal ein paar andere Videos von Frikadelli-Racing & Sabine im 997 Cup Porsche ->

http://uk.youtube.com/watch?v=BNTuFEIfodw
http://uk.youtube.com/watch?v=_pnCjH4W0ew&feature=related
http://uk.youtube.com/watch?v=aV0peze_IMo&feature=related

Das Wetter war übrigens am Sonntag genau das Gegenteil vom frühlingshaften Samstag ... kalt und nieselig wars.
Für heute und die nächsten Tage ist sogar Schneefall angesagt.

DG Ute
17.03.2008 18:21 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Eddi Petan
unregistriert
Zurück vom Testtag NS Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
nach der langen Winterwartezeit war das wohl der bisher schönste Tag in diesem Jahr für mich. Das fahren hat einen großes Grinsen WAAHNSINNS SPASS hüpf gemacht !!!

Das Auto hat ein suuuper Fahrwerkssetup, es fliegt förmlich durch die Kurven und die DiffSperre hat das Auto nicht ein einziges Mal übersteuern lassen,
nicht einmal annähernd. Wenn Du es mit dem reinknallen ich eine enge Kurve übertreibst dann, so wie bei mir beim einfahren in die Queranbindung,
hebte das ganze Auto hinten rechts das Beinchen in die Luft aber von ausbrechen nicht die Spur. Wie gesagt wenn es trocken ist, bei Regen mal schaun Hilfe .

Probleme gabs nach der Aufputschkur mit der Öltemperatur muß jetzt wohl ein doppelt so großer Ölkühler her. Auf den langen geraden wie z.B. Bergwerk zur
hohen Acht genauso Döttinger Höhe fehlt ihm noch mehr Power verwirrt andere Getriebeübersetzung verwirrt , mal schaun. Ein bißchen leise find ich ihn noch muß noch
n`bissel mehr Sound bekommen das Quietscheentchen.
Ansonsten geht er fürn nen 24er echt sehr sehr gut los. Bsp. Fuchsrohr ca. 240km/h und dann im 4ten mit 180 in die links rein in den AForst beifall hüpf großes Grinsen .

Bremse standfest nicht zu heiß geworden und mit den Ferodos genial. Hat auf jeden Fall einen Bärenspaß gemacht und mit sehr umsichtigem Durchlassen
(mit mehrmaligem abbremsen) und ohne behindern vorbeilassen der GROSSEN #polizei# mit Grand Prix Kurs eine 11:34 Min. ist glaub ich schon mal ganz gut.

Na ja und dann kam leider das rote Licht und vorbei mit der schönen Zeit, beim parken auf dem Anhänger stand dann auf einmal jemand neben meinem Auto
und begrüßte mich mit Hallo Eddi, ich noch im Adrenalinrausch antwortete freundlich wie immer Hallo, erst 2Min. später dann, wer war denn das, verwirrt jetzt weiß ichs,
schön Dich und Deinen allerbesten kennengelernt zu haben UTE.

In den nächsten Tagen bitte ich den Tim um Hilfe und dann setzen wir meine Onboardaufnahmen ins Forum.

So ich denk es reicht erstmal, bis später dann,

Eddi
17.03.2008 19:27
Manfred Placzek
Website Manager


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 5.578

Themenstarter Thema begonnen von Manfred Placzek
Daumen hoch! Danke für den Bericht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Eddi,

Danke für den Bericht, ja dass Wetter hat mitgespielt, es war trocken, sicher hat noch etwas Temperatur für mehr Grip für geschmeidige Pneus gefehlt.
Habe bereits Folker informiert, er urlaubt für einige Tage im Tropcal Islands mit seinem Sohn in der grössten freitragende Halle der Welt, direkt neben
dem neuen Spreewald Ring, ein 2,7 km langer Straßenkurs südlich von Berlin. Folker hatte bedenken dass bei Regen etwas Deinem "QuitscheEntchen"
passieren könnte. geschockt

Ja natürlich Ute ist unsere ForenFee und anerkannte Nürburgring- bzw Nordschleifen-Expertin. Dazu auch noch ihr gerade in der Erhaltunskur befindlicher
924 Jahrgang 1979. Freude

Falls du aktuelle Videos hast die gut geworden sind, kann ich sie für dich webtauglich schrumpfen und bei YouTube hochladen. Ich komme in den nächsten
Tagen mal mittags bei Dir vorbei.

__________________
Viele Grüße,

Manfred
17.03.2008 20:01 Manfred Placzek ist offline E-Mail an Manfred Placzek senden Homepage von Manfred Placzek Beiträge von Manfred Placzek suchen Nehme Manfred Placzek in deine Freundesliste auf
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Eddi, daß Du uns hier auch noch Deinen persönlichen Fahrbericht nachgeliefert hast beifall
Bzgl. der erhöhten Öltemperatur hat der 924 so seine kleine Macken, wenn er mal härter
ranngenommen wird. Besonders in Extremkurven, spielt die Öltemperatur-Anzeige verrückt.
Und die Fuchsröhre hast Du echt mit 240km/h genommen ? Respekt !
Na ja und das, eigentlich fast bei jedem Fzg. auf der langen Döttinger, ein zusätzlicher Gang fehlt ...
bemängeln doch die meisten Rennfahrer. In Deinem Fall wird´s dann logischerweise ein Fünfter sein.
Hier auch noch eine kleine grafische Streckenübersicht, der legendären Nordschleife, zur besseren
Verdeutlichung ->
http://www.rennstrecken.tv/strecke/nuerb...g-nordschleife/

Ja, der heißgeliebte Nürburgring ... hüpf
Er macht halt einfach süchtig und ist, einer meiner absoluten Lieblings-Location u. Gesprächsthemen
Am 24.Februar habe ich im Rahmen des DSK-Freien-Fahrens, einige Runden auf der
der Grand-Prix-Strecke, bereits in diesem Jahr, schon mal wieder drehen können.
Hier war ich ebenfalls "in GELB und mit knapp 200 PS" unterwegs gewesen.

Auf´s on-Board-Video von Dir, bin ich jedenfalls schon mal gespannt Freude

DG Ute
18.03.2008 11:37 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Tim O.
unregistriert
RE: Wenn der Ring ruft .... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Ute


@ Tim
Wahrscheinlich war der mattschwarze, brachiale Porsche 935 das älteste Fahrzeug auf der Strecke, gestern gewesen Freude



ich hab da nochmal nachgeforscht, unser wird wohl doch älter gewesen sein, denn in der starterliste taucht der besagte "935" nur als "993" auf und auf der VLN Seite wird auch von einem 993 RSR gesprochen, damit sollte dieser in den 90er gebaut worden sein Zunge raus


http://www.vln.de/news.php?id=1367
27.03.2008 13:57
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun ja, wäre ich mit meinem Schätzchen auf dem Ring bei den Einstellfahrten unterwegs gewesen,
wäre meine Kiste jedenfalls schon mal mind. 1 Jh. älter gewesen, als Eddi`s Freude
Also, was soll`s ....
Es gibt immer einen, der ist schneller, schöner, älter, besser etc. ....

Hier seh ich aber keinen Grund zu "streiten" ... denn, was letztlich beim Rennen
zählen wird, ist nicht das Baujahr, sondern die Rennperformance bzw. Rundenzeiten ... Augenzwinkern

DG Ute

Ute hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Flatnose1.jpg Flatnose2.jpg

27.03.2008 20:52 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Manfred Placzek
Website Manager


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 5.578

Themenstarter Thema begonnen von Manfred Placzek
Fragezeichen Äpfel gegen Birnen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein 993 RSR ist ein deutlich jüngerer Porsche aus 1997 - 1998 dazu auch noch eine ganz andere Hubraum-Klasse,
mit 3,8 L nahezu das Doppelte und auch noch als reiner Rennwagen konstruiert, den gibt es für schlappe 238.000,- €
in der Freisinger-Apotheke.

Nur gut dass es bei histroischen Rennfahrzeugen bzw.-Wettbewerben auch eine faire Klasseneinteilung gibt.

__________________
Viele Grüße,

Manfred
28.03.2008 17:12 Manfred Placzek ist offline E-Mail an Manfred Placzek senden Homepage von Manfred Placzek Beiträge von Manfred Placzek suchen Nehme Manfred Placzek in deine Freundesliste auf
Ute
Klassik-Mitglied


images/avatars/avatar-107.jpg

Dabei seit: 03.09.2006
Beiträge: 739

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun ja ... kommen wir mal einfach wieder auf Eddi`s gelben 924 zurück engel

Anbei noch etwas gescanntes Fotomaterial meiner Analog-Camera

Ute hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
E-2.jpg E-3.jpg E-4.jpg E-5.jpg
E-6.jpg

28.03.2008 18:01 Ute ist offline E-Mail an Ute senden Beiträge von Ute suchen Nehme Ute in deine Freundesliste auf
Seiten (3): [1] 2 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PORSCHE Klassik-Forum » Historik und Klassik zu PORSCHE » Historischer- und Klassischer Rennsport » Eddi fährt mit 924 die RCN

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH