PORSCHE Klassik-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

PORSCHE Klassik-Forum » Technik - Tipps - Erklärungen und Diskussionen » Elektrik - Elektronik » Klimaanlage » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Klimaanlage
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HE-Manfred
Moderator


Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 1.361

Klimaanlage Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

bei der letzten Ausfahrt in den Schwarzwald hatte sich mein Gebläse für die Klimaanlage verabschiedet. Es handelt sich um das Gebläse zur Kühlung der Innenraumtemperatur. Bei der Fahrt stellten sich unangenehme Pip-Geräusche ein. Es kam zum kurzzeitigen blockieren
des Lüftermotors mit der Folge dass die Sicherung ihre Funktion aufnahm und durchbrannte. Die Sicherung sitzt beim 89er G-Modell im Geheimfach des Kofferraums, in Fahrtrichtung rechts, an der Wand direkt neben dem Relais. Ich wollte mir das Öffnen der Klimaanlage ersparen um nicht die Befüllung des Klimasystems in der Werkstatt durchführen zu lassen. Habe also das Oberteil der Klimaanlage im
Geheimfach abgebaut. Es mussten zwei Halter, die zur Fixierung der gesamten Einheit dienen abgebaut werden. Die elektrische Verbindung wurde getrennt und die vier Halteklammern der Verbindung Ober- mit Unterteil habe ich mit einem Schraubendreher seitlich rausgeschoben. Hierbei habe ich das Unterteil beschädigt (der Kunststoff ist durch
die Umweltbelastung spröde geworden). In ganz Deutschland gibt es kein Unterteil mehr. Ich habe mir daraufhin ein gebrauchtes Teil in USA auf dem Schrottplatz für $50 besorgen lassen. Das Teil war noch in einem sehr guten Zustand. Achtung zum Ausbau des Unterteils
musste von der Beifahrerseite aus ein Stutzen, der mit 4 Blechtreibschrauben befestigt ist, abgebaut werden. Der Stutzen sitzt hinter der Holzplatte im Fußraum. Der neue Lüftermotor war noch im Fachhandel erhältlich und die Montage im Gehäuseoberteil ohne Problem möglich. Um das System wieder komplett zu montieren musste ich dann doch leider die beiden Anschlüsse der Klimaanlage am Verdampfer lösen. Es trat hierbei ein Teil des Kühlmittels aus. Das Geheimfach habe ich dann wieder gründlich gereinigt. Der Verdampfer ist im Unterteil in Schaumgummi gelagert. Der Schaumgummi zerfiel in allen Einzelheiten. Also habe ich mir neuen Schaustoff besorgt und im Unterteil eingeklebt. Auch alle Schaumgummiabdichtungen zwischen dem Verdampfergehäuse und der Karosse haben das zeitliche gesegnet und mussten ersetzt werden. Im Laufe der Jahre haben sich auch die Lamellen auf der Unterseite des Verdampfers zugesetzt. Diese habe ich mit einer alten Zahnbürste gereinigt. Nachdem alles sauber war habe ich das System komplettiert und wieder im Geheimfach eingebaut. Zum Schluss musste die Klimaanlage wieder befüllt werden. Der Erfolg ist das der Lüftermotor leise ist und die Klimaanlage den Innenraum wieder gut kühlt.

Gruss

HE-Manfred hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
IMG_8590_1.jpg IMG_8592_1.jpg IMG_8622_1.jpg IMG_8630_1.jpg



__________________
HE-Manfred
24.09.2009 20:51 HE-Manfred ist offline E-Mail an HE-Manfred senden Beiträge von HE-Manfred suchen Nehme HE-Manfred in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PORSCHE Klassik-Forum » Technik - Tipps - Erklärungen und Diskussionen » Elektrik - Elektronik » Klimaanlage

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH