PORSCHE Klassik-Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

PORSCHE Klassik-Forum » Unser Klassik Stammtisch-Forum » Unser Klassik Stammtisch im Dialog » NOx-Drama beim Diesel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen NOx-Drama beim Diesel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HE-Manfred
Moderator


Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 1.329

Text NOx-Drama beim Diesel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe mal zwei Diagramme zum Thema NOx-Grenzwerte für Otto- und Dieselmotoren erstellt. Hier sieht man deutlich das die Diesel-Emissionsgrenzwerte vom Gesetzgeber höher für die Industrie
vorgeschrieben wurden sind. Sicherlich wurden von einigen Fahrzeugherstellern umweltschädigende Schummelsoftware in Serie eingesetzt (ist verboten und muss bestraft werden).

Dies war aus meiner Sicht aber erst bei EU5 und EU6-Konzepten möglich wegen der internen Fahrzeugvernetzung. Eine Nachrüstung auf neueste Emissionstechnik, bei alten Dieselmotoren, wird zu recht
von der Industrie abgelehnt. Hier wurden die gesetzlichen Bestimmungen im NEFZ-Zyklus erfüllt.

Es kann doch nicht sein das alle Medien und Politiker (besonders Grüne und Linke) auf die Industrie einschlägt und diese beschimpft. Die zuständigen Politiker und Arbeitskreise haben die Vorgabe der
NOx-Emissionsgrenzwerte für den Diesel schlicht falsch festgeschrieben.

Gruß

HE-Manfred hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Folie1.jpg
Folie2.jpg



__________________
HE-Manfred
04.08.2017 13:21 HE-Manfred ist offline E-Mail an HE-Manfred senden Beiträge von HE-Manfred suchen Nehme HE-Manfred in deine Freundesliste auf
Manfred Placzek
Website Manager


images/avatars/avatar-62.jpg

Dabei seit: 17.02.2006
Beiträge: 5.388

Text RE: NOx-Drama beim Diesel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HE-Manfred
Die zuständigen Politiker und Arbeitskreise haben die Vorgabe der NOx-Emissionsgrenzwerte für den Diesel schlicht falsch festgeschrieben.


Ja Manfred,

du hast recht, dazu auch noch die aktuellen Vorgaben zum CO2-Ausstoß. Der Großteil unserer Autos wird mit fossilen Energieträgern, die aus Rohöl hergestellt wurden, betrieben.
Durch die Verbrennung von fossilen Brennstoffen entsteht aufgrund des hohen Kohlenstoffanteils CO2.

Mit jedem Kilometer Autofahren entsteht somit CO2. Aber nicht nur beim Verbrauch von Diesel und Benzin wird CO2 erzeugt, sondern auch schon bei der Herstellung. Man spricht
hier auch von den grauen Emissionen der Vorkette. Dazu zählen alle Emissionen der Rohstoff-Förderung, dessen Verarbeitung und Transport.

Übrigens: Sogar ein Elektroauto ist erst dann frei von CO2 Emissionen, wenn der Strom nicht mit fossilen Brennstoffen, wie z. B. Kohle, sondern rein aus erneuerbaren Energiequellen
erzeugt wurde.

Diese CO2-Vorgaben waren der "Rettungsanker" für die Automobielindustrie in D um hier das Thema Diesel in den Markt zu treiben. Der Flottenverbrauch legte die EU mit einem aktuellen
Grenzwert von 130 g CO2/km fest. Dieser soll bis 2021 auf 95 g CO2/km abgesenkt. Der Rest der Welt handelt hier deutlich großzügiger.

Erst nach der Wahl werden die die Diesel-Subwentionen in D aufgegeben. Dazu hier im Land diese SUV-Schwemme. Ein Luxus den niemand ersthaft benötigt, zu 85% mit Diesel ausgerüstet.



Hier eine Übersicht der Gesamt-Bilanz. Gut erkennbar sind die Bereiche bei denen Regierung und Industrie deutlich gefordert ist! Allerdings wir bei uns nur Druck gemacht.

__________________
Viele Grüße,

Manfred
05.08.2017 11:17 Manfred Placzek ist offline E-Mail an Manfred Placzek senden Homepage von Manfred Placzek Beiträge von Manfred Placzek suchen Nehme Manfred Placzek in deine Freundesliste auf
HE-Manfred
Moderator


Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 1.329

Themenstarter Thema begonnen von HE-Manfred
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Manfred, danke für die anschauliche Darstellung. E-Fahrzeuge rechnen sich nur wenn der Strom aus erneuerbarer Quelle kommt. Habe einiges in Facebook geschrieben.

__________________
HE-Manfred
05.08.2017 13:50 HE-Manfred ist offline E-Mail an HE-Manfred senden Beiträge von HE-Manfred suchen Nehme HE-Manfred in deine Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
PORSCHE Klassik-Forum » Unser Klassik Stammtisch-Forum » Unser Klassik Stammtisch im Dialog » NOx-Drama beim Diesel

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH